Willst du unsere Produkte im Showroom in Kleinandelfingen kennenlernen, melde dich gerne.

Nein, danke

Sanfte Berührung und eine tiefe Verbindung zwischen Baby und Eltern: Ein Babymassage-Kurs stärkt die Bindung zwischen Kind und Bezugsperson und ist die perfekte Gelegenheit, durch sanfte Massagen das Bewusstsein deines Kindes zu stärken und ein positives Körpergefühl zu vermitteln. Besuche unseren fünfwöchigen Kurs und entdecke, wie dein Baby und du durch Berührung in Verbindung geht.

Babymassage Kurs

Icon für diese Sektion

Wolleli Geschenkgutschein

Das perfekte Geschenk für kleine und große Minimalisten.

Shop gutschein

Babymassage Kurs für Babys Wohlbefinden

Im Bauch schwimmt das ungeborene Kind und wird fast ununterbrochen bewegt. Nach der Geburt lernt das Baby zum ersten Mal die Schwerkraft kennen und ist von einem Moment auf den anderen in seinen Bewegungen eingeschränkt. Frust und schmerzhafte Blähungen können die Folge sein, denn selbst für Neugeborene ist körperliche Aktivität wichtig. Die Babymassage bietet Eltern die wunderbare Gelegenheit, dem Kind nahezukommen und Vertrauen aufzubauen. Gleichzeitig kann Verdauungsproblemen und Bauchweh entgegengewirkt werden. Damit du die richtige Technik der Massage für den kleinen Körper lernst, bieten wir dir bei Wolleli Babymassage Kurse an, bei denen du lernst, dein Baby gezielt mit Entspannung zu verwöhnen.


Babymassagen sind mehr als nur Verwöhnung: Die Streicheleinheiten stärken das Vertrauen zum Elternteil, fördern die Entwicklung und können Symptome lindern. Hier erfährst du die fünf Hauptvorteile für dein Baby und dich:

  • Bonding: Skin on Skin ist ein Grundbedürfnis von Babys. Während der Babymassage konzentrierst du dich voll und ganz auf deinen Liebling. Durch die zärtliche Berührung und die Zuwendung wird eure Beziehung zueinander bestärkt. Mit der Interaktion lernst du auch, die Signale deines Babys besser zu lesen.

  • Förderung der Entwicklung: Eine regelmäßige Babymassage unterstützt dein Baby bei seiner Entwicklung, indem es die Durchblutung anregt und den Aufbau der Nervenzellen untereinander fördert.
  • Anregung: Beim Massieren deines Schatzes aktivierst du alle Sinne. Das hilft dem Baby, ein Körpergefühl zu entwickeln und ein Bewusstsein für seinen Körper aufzubauen.

  • Entspannung: Viele Babys sind nach einer Massage so tiefenentspannt, dass sie einfach einschlafen! Die richtige Massagetechnik senkt die Stresshormone und hilft den Kleinen zur Ruhe zu kommen. Ein Geschenk, welches wir unseren Kindern ein Leben lang geben können.

  • Schmerzlinderung: Bei Bauchweh, Blähungen und Koliken kann eine Babymassage Abhilfe schaffen und dagegen vorbeugen.

  • Wir freuen uns darauf, dir in regelmäßigen Abständen Babymassage-Kurse in Zürich und in Kleinandelfingen anbieten zu können. Unsere erfahrene Kursleiterin zeigt dir in einer kleinen Gruppe, wie du die Haut deines Sprösslings richtig anfasst und verwöhnst. Mit der fachkundigen Anleitung lernst du, die Reaktion deines Babys zu deuten und die Berührung auf seine Bedürfnisse anzupassen. Eine wertefreie Umgebung  und ein schöner Raum sorgen für ein angenehmes, entspannendes Klima für Eltern und Kind. Jeder Kurs geht über fünf Wochen und findet einmal wöchentlich statt (Dauer: ca. 60-75 Minuten). Falls du noch weitere Fragen zu unseren Babymassage-Kursen hast, kannst du uns gerne kontaktieren. Wir freuen uns darauf, dich umfassend zu beraten und das passende Programm für dich und dein Kind zu finden.

    Häufig gestellte Fragen

    Für welches Alter sind Babymassagekurse geeignet?

    Unsere Babymassage Kurse sind für Babys ab einem Alter von 8 Wochen geeignet. Ein Elternteil führt die Massage beim eigenen Kind durch. Weitere Bezugspersonen sind herzlich willkommen.

    Sind Babymassagekurse gut?

    Ja, wenn eine Babymassage fachgerecht durchgeführt wird, hat sie viele Vorteile für dein Kind! Eure Bindung zueinander wird gestärkt und dein Kind lernt sich zu entspannen. Hierbei achten wir natürlich genau auf die Stimmung des Babys und seine Reaktion auf die Berührung. Ein Nein wird immer akzeptiert.

    Wie lange dauern Babymassagekurse?

    Unser Kurs findet einmal pro Woche statt und dauert zwischen 60 und 75 Minuten. Es wäre natürlich schön, wenn die Massage auch in eurem Alltag einen Platz findet.

    Größentabelle

    Hier findest du die perfekte Größe für dein Kind!